Was passiert nach dem Tod?

Ich lag die letzten Tage immer häufiger Nachts wach und habe mich gefragt, was eigentlich genau nach dem Tod passiert. Kommen wir in den sogenannten "Himmel" wie es die Kirche sagt? Werden wir Wiedergeboren wie es die Buddhisten sagen? Oder passiert einfach nichts und es ist endgültig dunkel?

Ich komme aus einer Familie, wo meine Eltern und ich an die Wiedergeburt und das Karma glauben, während mein älterer Bruder an rein gar nichts glaubt.

Ich habe versucht mir vorzustellen was passieren würde, wenn ein Mensch stirbt und in den "Himmel" kommt. Wird er von Gott begrüßt mit den Worten "Komm mein Sohn, nun ist alles in bester Ordnung"? Ich glaube das ist eine sehr seltsame Vorstellung aber wer kann schon genau sagen was dann passieren würde.

Mein zweiter Gedanke war, wie es wohl sein würde wenn man Wiedergeboren wird. Wonach entscheidet es sich als was man dann wiederkehrt? Oder wird das von einer höheren Macht ausgesucht? Meine Mutter hatte mal zum Geburtstag ein Buch bekommen, in dem es um die Wiedergeburt und schlechtes Karma geht. In diesem Buch wird beschrieben, wie sich das schlechte Karma auf die Wiedergeburt auswirkt. Je schlechter das Karma, dass man in seinem vorherigen Leben gesammelt hat, desto schlechter ist das Wesen als das man wiederkehrt.

Manche Menschen glauben daran, dass nach dem Tod die Seele noch auf der Erde verweilt um dann eines Tages für immer zu entschwinden. Andere glauben dass die Seele nach dem Tod direkt in die Unendlichkeit des Alls entschwindet und wieder andere glauben dass nach dem Tod einfach nichts mehr kommt und nichts passiert und dass es keine Seele gibt die entschwinden könnte.

Man kann nie mit 100% sicher sein was nach dem Tod kommt. Jeder glaubt an was anderes, oder einfach an nichts. Ich glaube an die Wiedergeburt und daran dass das Karma was man sammelt eine Auswirkung darauf hat.
Aber was mich mal interessieren würde, ist was andere glauben.

Glaubst du an den Himmel, an die Wiedergeburt oder an das große Nichts?

1.5.16 02:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL